Familie beim Wandern

Wanderwege rund ums Feriendorf Kirchleitn

Wanderrouten für große und kleine Wanderer in Kärnten

Mit den Kindern am Wasser entlangwandern, zu zweit einen knackigen Gipfel besteigen oder gar einen Weitwanderweg in Angriff nehmen? Wir stellen Dir einige der Wege vor, die dich rund um das Feriendorf Kirchleitn erwarten.

Alpe Adria Trail

Ausdauer-Wandern deluxe vom Großglockner über Kärntens schöne Bergregionen bis hinunter zur Adria nach Triest. Der Alpe Adria Trail wurde aus bestehenden Wegen geschaffen, die miteinander verbunden ein einziges großes Wandererlebnis über 750 Kilometer ergeben. Die einzelnen Etappen sind um die 20 Kilometer lang und erfordern eine Gehzeit von rund 6 Stunden. Dabei durchquert der Trail auch die Nockberge rund um das Feriendorf Kirchleitn. Zwei dieser wunderschönen Alpe Adria Trail Etappen kannst du von Kirchleitn aus erkunden.

Kirchheimer Talrunde (12,8 km - 5 h)

Die ideale Einstiegs-Wanderung für den ersten Tag des Wanderurlaubs. Mehr ein Spaziergang, dafür aber ein umso schönerer Rundweg um Bad Kleinkirchheim. Entdecke die Verbindung von Natur und Ortsbild im Tourismusort, die Thermen mit gesundem Wasser, die aktive Landwirtschaft und idyllische Bauernhöfe. Verpasse aber auch nicht die herrliche Kärntner Küche, wie Kasnudln von der Penkerin in Kaning oder den preisgekrönten Rinderschinken der Hübelbäuerin aus Bad Kleinkirchheim.

St. Oswald-Bach-Wasserweg (6,3 km - 2 h 15) und Alpinrunde (8,3 km - 4 h 50)

Folge dem St. Oswalder Bach bis in sein Quellgebiet. Entlang des Baches erwarten dich Felsschluchten mit kleinen Wasserfällen, Museen als Zeitzeugen wie den Kalkbrennofen, ein altes Sägewerk, die alte Schmiede und Mühlen. Für die Kleinen gibt es auch Spielplätze am Bach - Natur pur am Wasser! Wer noch Kondition übrig hat, wandert weiter auf den Gipfel des Steinnock.

Nockberge Biosphärenpark-Runde (7,5 km - 3 h 20)

Das Naturschutzgebiet von seiner schönsten Seite mit dem besten Panorama erwandern: Von der Bergstation der Biosphärenparkbahn Brunnach weg wanderst du über grüne Matten, entlang von Berghängen und am Pfannnocksee vorbei - ein Fußbad erwartet dich zur Erfrischung. Achte auf die Zeit, um rechtzeitig noch eine Gondel der Biosphärenparkbahn Brunnach talwärts zu erwischen.

Mallnock Alpinrunde (12,5 km - 5 h 40)

Unterhalb des Wegerstadels geht’s los, zuerst auf dem jahrhundertealten Viehsteig der Kirchheimer Bauern, dann weiter auf zwei Nock-Gipfel: den Mallnock und den Klomnock mit herrlichem Bergpanorama. Entlang des St. Oswalder Baches geht’s zurück ins Feriendorf, wo schon die heiße Sauna auf Dich wartet.

Du möchtest noch mehr Infos für deinen Wanderurlaub in Kärnten und deine Strecken schon von zu Hause aus planen? Dann wirf einen Blick in die interaktive Wanderkarte der Tourismusinformation Bad Kleinkirchheim oder nutze die Tipps aus erster Hand vor Ort im Feriendorf Kirchleitn.

Natur pur ganz nah an den Bergen gibt’s im Feriendorf Kirchleitn. Großwild oder Kleinwild? Du entscheidest. Jetzt gleich die Angebote anschauen und Wanderferien in Österreich buchen.